Elektronische Schaltpläne im Ersatzteilkatalog

Veröffentlicht: 28.09.2018 Aktualisiert: 20.11.2023

Servicetechniker der Branchen Mechanik, Elektrik, Elektronik, Pneumatik und Hydraulik benötigen für die Bearbeitung ihrer Aufträge in den Bereichen Kundendienst, Instandhaltung und Ersatzteilwesen die Informationen über Elektro- und andere Schaltpläne. Die Herausforderung der Unternehmen besteht in der Integration ihrer Schaltpläne in ein System, in welchem alle benötigten Informationen für den Servicetechniker sind.

Integration und Nutzen von elektronischen Schaltplänen im Kundendienst, Instandhaltung und Ersatzteilwesen

Die Lösung: Anbindung an Ihr ECAD-System

Mit dem Erweiterungspacket Schematics ermöglicht PARTS-PUBLISHER die umfassende Integration von Elektro- und anderen Schaltplänen in den Ersatzteilkatalog. 

  •  Durch die Integration von Schaltplänen wird der PARTS-PUBLISHER Ersatzteilkatalog zum "Allround Informations- und Bestellsystem" für Ihre Servicetechniker.
  • Ohne Zwischenformate oder Logikverluste werden für die direkte Datenübernahme aus dem ECAD- in das Katalogsystem alle Informationen genutzt, die für eine leistungsfähige Navigation in der Elektro-Dokumentation nötig sind.
  • Effektive Fehlersuche, Signalverfolgung, Ersatzteilrecherche und -bestellung werden auf professionelle Weise in allen Bereichen - Mechanik, Elektrik, Elektronik, Pneumatik und Hydraulik - komfortabel unterstützt.

Für die vollautomatische Übernahme von Elektroprojekten aus dem ECAD-System in das PARTS-PUBLISHER Katalogsystem wurden mit den ECAD Herstellern Standardschnittstellen entwickelt, die als Plug-In im jeweiligen ECAD-System arbeiten.

Unterstützte Systeme: EPLAN P8, ELCAD, AUCOPLAN, E3.series, Engineering Base und weitere.

Ihr Vorteil: Prozesszeit pro Arbeitsauftrag sinkt durch gebündelte Informationen

Mit der Nutzung der Navigation über Schaltpläne und die Verknüpfung mit Konstruktionszeichnungen im Ersatzteilkatalog kann der Zeitaufwand von Arbeitsprozessen gesenkt werden. In den Fällen Kundendienst, Instandhaltung und Ersatzteilwesen können zudem die Arbeitsprozesse, z.B. bei Reparatur oder Wartung, deutlich schneller ausgeführt und Fehlerraten gesenkt werden.

 

Klare Vorteile für Sie:

  • Schaltpläne direkt in Kundendienst oder Instandhaltung nutzen - Ihre E-CAD Daten können unmittelbar in ein Service-Portal oder einen Ersatzteilkatalog integriert werden.
  • Schaltpläne und Ersatzteile automatisch verknüpfen - E-CAD Daten können direkt, ohne Zwischenschritte, mit anderen Informationen wie mechanischen Ersatzteilen oder Instandhaltungsanweisungen verknüpft werden.
  • Navigieren, suchen - Finden Sie jeden Einbauort, egal wie Sie vorgehen, z.B. über Suchkriterien, Zeichnungsverzeichnis oder Betriebsmittelkennzeichen.
  • Medienneutral bereitstellen, personenbezogen und sicher - Publikation der Schaltpläne in allen Medien möglich, Verteilung und Zugriff auf Ihre Informationen bestimmen Sie selbst - zu jeder Zeit

 

Andere Artikel von Quanos

Das könnte Sie auch interessieren

KI im Maschinenbau: Warum Unternehmen keine Angst haben müssen

Echter Mehrwertbringer oder vorübergehender Hype? Beim Thema Künstliche Intelligenz gehen die Meinungen auseinander. …

5 Schritte zur Informationsplattform im Unternehmen

Digitalisierung bestimmt die Strategie der meisten Unternehmen. Erstaunlicherweise wird dabei aber oft ein Kernstück …

Single Source of Tech-Doku: Was bringt ein digitales Katalogsystem?

Ohne Technische Dokumentation und Ersatzteilkataloge stehen Maschinen und Anlagen still. Damit Informationen zu Kompo…