Technische Dokumentation im Spannungsfeld des Fortschritts

Durch die Digitalisierung und die Globalisierung nimmt die Technische Redaktion heute eine Schlüsselrolle ein. Gleichzeitig muss sie sich selbst weiterentwickeln, um den Anforderungen ihrer anspruchsvollen Zielgruppen gerecht zu werden.

Technische Redakteure sind längst keine reinen Wissensvermittler mehr: Sie sind Dienstleister mit der verantwortungsvollen Aufgabe, komplexe Informationen korrekt und verständlich zu vermitteln.

Ihr Anspruch ist es, Anwendern mit einer effizienten Dokumentation Zeit zu sparen, ohne selbst mehr Aufwand mit der Aufbereitung von Informationen zu haben. Dabei stehen sie vor großen Herausforderungen.

Die Technische Dokumentation muss

  • umfangreiche technische Informationen schnell, einfach und hürdenlos bereitstellen
  • umfassend über alle verfügbaren Dokumente zu einem bestimmten Thema informieren
  • Fachleuten und weniger erfahrenen Benutzern die Informationen vermitteln, die sie für ihre Arbeit benötigen
  • die Möglichkeit bieten, Informationen nach Bedarf filtern zu können
  • Informationen aus verschiedenen Quellen automatisch verknüpfen
  • auf internationale Märkte anpassbar sein
  • alle erforderlichen und aktuellen Sicherheitsvorschriften kommunizieren
  • sich an neue Tools und Technologien anpassen

Content Delivery Systeme unterstützen Technische Redakteure bereits bei vielen dieser Herausforderungen. Allerdings stoßen sie insbesondere bei der Vernetzung von Informationen an ihre Grenzen und erfordern viele redaktionelle Eingriffe und Nacharbeiten.

Passgenaue Informationen liefern
– mit dem Digital Information Twin

Ein Digital Information Twin überträgt die Vorteile von Content Delivery Systemen in eine vernetzte digitale Umgebung und erweitert sie um intelligente Funktionen. Damit sind Sie in der Lage, die Technische Doku digital bereitzustellen und die Zufriedenheit der Anwender zu steigern.

In einem Digital Information Twin (DIT) sind technische Informationen und Serviceinformationen über ein Produkt, eine Maschine oder eine Anlage gespeichert. Der DIT bildet eine zentrale Datenplattform, die Informationen bündelt und synchronisiert.

So entsteht ein integriertes Informationsmanagement, das Servicetechnikern zu mehr Produktivität verhilft. Zudem erhalten Technische Redakteure damit ein Connected Content Delivery System, das über das herkömmliche Content Delivery-Prinzip hinausgeht.

Effizienzvorteile für den Maschinen- und Anlagenbau

Im Alltag bringt ein DIT verschiedene Effizienzvorteile für Technische Redaktionen und für alle, die häufig mit der Technischen Doku arbeiten:

  • DIT-Nutzer wie Serviceingenieure oder Instandhalter finden schneller die gesuchten Ersatzteilinformationen und Wartungsanleitungen.
  • Eine intuitive Benutzeroberfläche bringt DIT-Nutzer ohne Umwege zu relevanten Informationen für ihre Wartungsaufgaben.
  • Alle technischen Informationen sind an einem Ort schnell digital zugänglich.
  • Alle Nutzer, einschließlich der Partner und Kunden im In- und Ausland, erhalten passgenauen Zugriff auf Informationen – und zwar 24/7.
  • Technische Redakteure können Anpassungen in Dokumentationen gebündelt vornehmen und die Aktualisierungen automatisiert an alle Maschinenstandorte ausspielen.

Komplexität auf den (digitalen) Punkt bringen – mit Quanos InfoTwin 

Profitieren Sie von einem Connected Content Delivery System und führen Sie Technische Informationen und Daten zu einem digitalen Zwilling zusammen. Alles, was Sie dafür benötigen, steckt in Quanos InfoTwin.

Neben durchdachten Funktionen vereinfacht die intuitive Oberfläche von Quanos InfoTwin die Arbeit der Technischen Redaktion – weltweit, rund um die Uhr und auf jedem Endgerät.

Alles zum Quanos InfoTwin

Quanos InfoTwin ist 

  • die standardisierte Cloudlösung von Quanos für Technische Redaktionen im Maschinen- und Anlagenbau.
  • eine sofort einsatzfähige After-Sales-Plattform, die sich jederzeit modular erweitern lässt.
  • eine moderne Plattform, die After-Sales-Informationen und die Technische Dokumentation zu einem Digital Information Twin aggregiert und sie intelligent vernetzt.
  • die Grundlage für neue Geschäftsmodelle und Smart Services.
  • ein funktionales Vernetzungstool für den gesamten After-Sales-Bereich.
  • ein Informations- und Dokumentationssystem, das einen Asset-basierten Blick auf einzelne Produkte bietet und damit den Fokus auf ihren Zustand legt.

Überzeugen Sie sich selbst!

Service Activities im Quanos InfoTwin

Mit dem Quanos InfoTwin sparen sich Service-Techniker die Suche nach Wartungsinformationen komplett. Hier werden Informationen aus Technischer Doku und Service vereint.

Die Single Source of Content Delivery

Für produktiveres Arbeiten mit der Technischen Doku

Quanos InfoTwin verbindet Informationen aus verschiedenen Datenquellen und stellt sie über eine intuitive Oberfläche zur Verfügung. Erfahren Sie, was das im Detail für die Qualität Ihrer Technischen Dokumentation bedeutet.

Mit dem DIT von Quanos steigt die Produktivität für Ihre Anwender und für Ihre eigene Arbeit. Der cloudbasierte Quanos InfoTwin steht weltweit und rund um die Uhr auf jedem Endgerät zur Verfügung – egal ob der Anwender direkt vor Ort an der Anlage eines Kunden arbeitet oder im Büro nach Informationen sucht.

Documentation & Knowledge: Funktionspaket speziell für die Technische Dokumentation

Quanos InfoTwin ist für den After-Sales & Service entwickelt und vernetzt Informationen aus Technischer Dokumentation, Ersatzteilmanagement und anderen Quellen.

Die Plattform bietet Funktionen für verschiedene Stakeholder. Speziell für Technische Redakteure steht die Capability „Documentation & Knowledge“ bereit. Damit sind Sie in der Lage, Informationen auf eine neue Art und Weise zu verarbeiten:

Zentral

Schaffen Sie eine Anlaufstelle für die Produktinformationen Ihres Unternehmens und stellen Sie diese intern und extern bereit. Sie entscheiden, wer welche Informationen sehen darf.

Fokussiert

Gestalten Sie Informationspfade für die individuellen Anforderungen Ihrer Anwender – über digitale Informationszwillinge Ihrer Produkte in der Cloud, die jederzeit und von überall erreichbar sind.

Vernetzt

Überlassen Sie Quanos InfoTwin die aufwendige Aufgabe, Informationen zu vernetzen und aufeinander verweisen zu lassen und nutzen Sie dabei auch Drittsysteme als Quellen.
 

Neugierig geworden?

Quanos InfoTwin Funktionssets: Beschleuniger Ihres Erfolgs

Der Quanos InfoTwin vernetzt Informationen aus Technischer Dokumentation, Ersatzteilmanagement und anderen Quellen. Lernen Sie die produktivitäts- und effizienzsteigernden Funktionen kennen, die Quanos InfoTwin dafür standardmäßig bietet.

Download Detailinfo

Grenzenlose Vernetzung mit Quanos InfoTwin

Schaffen Sie durch die Verbindung von Technischer Doku und dem Quanos InfoTwin neue Services und steigern Sie Ihren Umsatz mit modernen Geschäftsmodellen. Die folgenden Beispiele sind nur der Anfang – Ihre Möglichkeiten sind grenzenlos:

  • Informationssysteme für den Service oder Ihre Mitarbeiter: Verteilen Sie Ihre aktuelle Service-Dokumentation passgenau an verschiedene Zielgruppen. Das ermöglicht unter anderem die Monetarisierung von zahlungspflichtigen Inhalten.
  • Content Application Integration: Integrieren Sie Technische Informationen in eigene Apps und Portale. Die TwinAPI des Quanos InfoTwin ermöglicht es, SCHEMA ST4-Inhalte in andere Informationsangebote einzubetten und Unternehmensportale oder unternehmensspezifische Apps aufzubauen oder zu verbessern.
  • Zentrales Dokumentationsportal: Schaffen Sie einen zentralen Anlaufpunkt im Internet, in dem die gesamte Technische Dokumentation zur Verfügung steht. Flexible Zugriffsregeln sorgen dafür, dass Teile der Technischen Dokumentation nur ausgewählten Usern zur Verfügung stehen.
  • Online-Softwarehilfe: Mit Quanos InfoTwin richten Sie Kontext-sensitive und onlinebasierte Hilfesysteme für Softwareanwendungen ein. Ergänzen Sie Ihr Helpcenter um FAQs, Guidelines oder Wissensartikel, die stets aktuell sind.

Was bringt Quanos InfoTwin für Ihre Zielgruppen?

Verleihen Sie Ihrer Technischen Doku einen Self-Service-Charakter: Ihre Servicetechniker und Kunden finden eigenständig die Informationen und Dokumentationen, die sie benötigen und haben weniger Rückfragen.

Die drei wichtigsten Vorteile für Anwender:

Service­techniker durch­suchen mit­hilfe intel­ligenter Such­funktionen seku­nden­schnell große Daten­bestände und finden bequem, was sie suchen.

Anwender sind nicht auf ein­zelne Doku­mente be­schränkt, son­dern haben Zu­griff auf die modu­lare produkt­beglei­tende Doku­men­tation.

Da spezifische Assets im Fokus stehen, beziehen sich alle In­for­mationen auf eine spe­zi­fische Maschine in ihrer Aus­prägung.

Vorteile für die Technische Redaktion

  • Verbinden Sie die Technische Doku mit relevanten Service-Informationen, damit Ihre Anwender beste Ergebnisse erzielen.
  • Zentralisieren Sie alle Informationen zur Technischen Doku und behalten Sie den Überblick.
  • Bringen Sie Ihre Technische Doku auf jedes Endgerät.
  • Arbeiten Sie ausschließlich mit aktuellen, korrekten und vernetzten Informationen.
  • Integrieren Sie Quanos InfoTwin in Ihre wichtigsten Tools und verbessern Sie den Informationsfluss.
  • Navigieren Sie wie Ihre Anwender schneller durch die Technische Doku und sparen Sie Zeit auf der Suche nach Informationen.

Vergleich: Content Delivery vs. Quanos InfoTwin

Prozess mit Content Delivery System

  • Informationen aus Warenwirtschaft, Katalogsystem oder CCMS werden im HTML- oder PDF-Format im Content Delivery System abgelegt
  • Daten lassen sich zielgruppenorientiert ausliefern – es fehlt jedoch ein Überblick über weiterführende Informationen im Gesamtbestand der Technischen Doku
  • Suchfunktionen schaffen einen Gesamtüberblick, lassen jedoch keine Verknüpfung von Informationen zu
  • Zusammenhang zwischen Dokumenten lässt sich nur auf redaktionellem Weg und mit viel Aufwand schaffen
     

Prozess mit Quanos InfoTwin

  • After-Sales- und Service-Informationen aus verschiedenen Quellen werden voll automatisiert verlinkt
  • Der Prozess wird über ein gemeinsames Metadatensystem gesteuert – redaktionelle Eingriffe sind nicht mehr nötig
  • Jedes Dokument „weiß“, dass es für ein bestimmtes Produkt, eine bestimmte Produktlinie oder einen bestimmten Zielmarkt relevant ist
  • Nutzer navigieren intuitiv von Quelle zu Quelle und holen alle für ihre Aufgabe relevanten Informationen aus den Tiefen des Systems an die Oberfläche

Lernen Sie die Zukunft der Technischen Dokumentation kennen

Geben Sie sich nicht mit dem Standard zufrieden, sondern setzen Sie schon jetzt auf die vernetzte Zukunft der Technischen Dokumentation. Erfahren Sie, wie Quanos InfoTwin Sie mit Capabilities und smarten Workflows dabei unterstützt.

Jetzt unverbindlich testen