5 Argumente, die Ihren Chef von digitalen Ersatzteilkatalogen überzeugen

Veröffentlicht: 14.01.2020 Aktualisiert: 16.11.2023
Thema: Ersatzteilkataloge erstellen Ersatzteile identifizieren Effizenz im Service steigern

Sie möchten schon bald alle Vorteile moderner Ersatzteilkataloge für Ihr Serviceteam nutzen? Dann haben wir die nötigen Zahlen und Fakten, die auch Ihre Geschäftsleitung überzeugen.

In zwei unserer Blogartikel haben Sie erfahren, welche Herausforderungen den After-Sales im Maschinenbau in den nächsten Jahren begleiten werden und wie Ersatzteilkataloge bei der Bewältigung helfen. 

Zur Erinnerung: Ein digitaler Ersatzteilkatalog nimmt nicht nur Ihnen Arbeit ab. Das Tool entlastet auch Ihre Servicetechniker. Außerdem haben die Kunden Ihres Unternehmens einen wichtigen Anreiz, immer wieder auf die Dienstleistungen und Produkte Ihrer Organisation zurückzugreifen. 

Sie möchten Ihren Service mit modernen Ersatzteilkatalogen auf die Überholspur bringen? Dann haben wir fünf Argumente, die Ihre Geschäftsführung von den Vorteilen der Ersatzteilkatalogsoftware überzeugen. 

Argument 1: Schneller Return-on-Investment

Eine Frage, die Serviceleitern vor der Einführung neuer Tools gestellt wird, ist die Kostenfrage. Besonders wichtig ist dabei: Wann rechnet sich die Investition? Bei digitalen Ersatzteilkatalogen profitiert Ihr Unternehmen von einem schnellen Return-on-Investment (ROI).  

Das sind die Fakten: 

  • Das Katalogsystem zur Erstellung der Kataloge ist einfach zu bedienen und schnell einsatzbereit.  
  • Aktuelle Kataloge mit benutzerdefinierten Daten lassen sich „on demand“ auf Knopfdruck produzieren.  
  • Die automatisierte Katalogerstellung steigert die Produktivität Ihres Teams und damit auch den Umsatz Ihres Unternehmens. 

Sie benötigen konkrete Zahlen? Bei einem Elektronikhersteller brachte das Katalogsystem im Vergleich zur Erstellung herkömmlicher Kataloge 40 % Kostenersparnis. Und ein Hersteller von Bau- und Spezialmaschinen konnte die Katalogproduktion um 367 % steigern und erstellt Ersatzteilkataloge jetzt nicht innerhalb von Wochen, sondern innerhalb weniger Stunden. 

 

Argument 2: Einfacher Einstieg in die Digitalisierung

Die Digitalisierung bereitet Ihrer Geschäftsführung Bauchschmerzen? Mit einem digitalen Ersatzteilkatalog gehen Sie den ersten großen Schritt in Richtung Zukunft. Er bildet die Grundlage für Internetkataloge, Serviceportale und neue Geschäftsmodelle.  

Ein digitaler Ersatzteilkatalog ermöglicht zum Beispiel automatisierte Datenprüfungen und verbessert damit die Datenqualität Ihres Unternehmens – eine wichtige Voraussetzung für den Ausbau des Serviceangebots. Außerdem sind die Informationen zu Ihren Ersatzteilen jederzeit aktuell und stehen auch anderen Abteilungen nahtlos zur Verfügung.  

Argument 3: Zufriedenere Mitarbeiter

Ein digitaler Ersatzteilkatalog bietet eine hohe Usability. Die Navigation funktioniert intuitiv und wird durch die Visualisierung von Baugruppen und Ersatzteilen unterstützt. Die Identifikation benötigter Teile ist deshalb so einfach, dass Fehlbestellungen im Schnitt um 20 % reduziert werden können.  

Wenn Servicetechniker und Kunden einfacher finden, was sie suchen, führt das außerdem zu einem Rückgang der Anrufe bei der Bestellhotline Ihres Unternehmens um durchschnittlich 30 %.  

Die Entlastung der Hotlines gibt Ihrem Team mehr Zeit, um sich endlich wieder auf wesentliche Aufgaben zu konzentrieren. Das erhöht die Zufriedenheit der Servicemitarbeiter merklich und stärkt die Bindung von Fachkräften an ihr Unternehmen. 

 

Argument 4: Bestellungen 20 % effizienter abwickeln

Eine moderne Katalogsoftware bietet Schnittstellen zu bestehenden Tools und Daten in Ihrem Unternehmen. Dadurch ist auch eine Anbindung an die Warenwirtschaft möglich. Das führt dazu, dass die Bestellung benötigter Teile schnell und einfach funktioniert.  

Da ein Ersatzteilkatalog dank bequemer Suchfunktionen und weiterführender Informationen Fehlbestellungen reduziert, ergibt sich typischerweise eine Zeitersparnis bei der Bestellabwicklung von 20 %. Ihre Kunden können Teile außerdem 24/7 bestellen. Das erhöht nicht nur den Umsatz Ihres Unternehmens, sondern auch die Kundenbindung.  

Argument 5: Kein Risiko

Digitale Ersatzteilkataloge sind schnell erstellt, überall verfügbar und eine echte Erleichterung beim Identifizieren und Suchen von Ersatzteilen. Sie kurbeln die Umsätze an und steigern die Zufriedenheit bei Ihren Kunden und Mitarbeitern. 

Wenn Ihre Geschäftsleitung trotzdem noch unsicher ist, ob ein digitaler Ersatzteilkatalog das richtige für Ihr Unternehmen ist, haben wir zum Schluss ein unschlagbares Argument: Sie müssen nicht die Katze im Sack kaufen – stattdessen können Sie sich in Ruhe und unverbindlich von den Vorteilen digitaler Ersatzteilkataloge überzeugen.

 

Andere Artikel von Quanos

Das könnte Sie auch interessieren

Herausforderungen lösen mit einem Service-Informationssystem

Jedes Unternehmen geht anders an das Thema interaktive Ersatzteilkataloge heran. Man setzt Prioritäten, überlegt sich…

Ersatzteilkataloge aus einem Datenpool für jedes Medium erstellen

Sie möchten mit einer Software die verschiedenen Kataloge für jedes Medium und in jeder benötigten Sprache aus einer …

Auf dem Weg zu einem kundenzentrierten Aftermarket

Kundenverhalten und -erwartungen ändern sich heutzutage rapide. Vor allem, weil die Technologie eine immer dominanter…